Wirtschaftlicher Ballungsraum in Norddeutschland

Wirtschaftlicher Ballungsraum in Norddeutschland
© freizeit-forum.net

Der Standort Bremen bietet viele Vorteile für Bauherren. In der zehntgrößten Stadt Deutschlands gibt es rund 550.000 Einwohner, davon ca. 421.000 Erwerbstätige und eine hohe Zuwanderungsquote. Zudem weißt sie hohe technologische Kompetenzen, sowie Innovationskraft und Messen auf. Sie zähl außerdem zu den elf Europäischen Metropolregionen in Deutschland.

Bremen lohnt sich

Auch mit einer sehr guten Verkehrsinfrastruktur kann Bremen punkten:

Neben den üblichen Bus-, Bahn- und Straßenbahnanbindungen (ÖPNV-Netz) bietet die Stadt zudem einen Flughafen, der im Laufe der Jahrzehnte stetig wuchs, und ein ausgebautes Güterverkehrszentrum, zudem sehr gut ausgebaute Wasserwege, die bereits seit vielen Jahrhunderten für die Schifffahrt genutzt werden und die Wirtschaft in Bremen stark geprägt haben. Sie stellt auch heute noch einen wichtigen Wirtschafts- und Arbeitsmarktfaktor dar. Bremen ist außerdem als Fahrradstadt bekannt und besitzt mit über 22% der Wege einen großen Radverkehrsanteil verglichen mit anderen Städten über 500.000 Einwohnern in Deutschland.

Alles aus einer Hand

Das Unternehmen Michel Gewerbebau GmbH bietet auch für den Standort Bremen ein vielfältiges Angebot an hochwertigen Bauwerken als Gewerbebau in Bremen. Dazu gehören:

Für jeden Kunden aus jedem Bereich der Wirtschaft die richtige Immobilie - maßgeschneidert und kostengünstig. Dabei erfolgt die umfangreiche Projektentwicklung komplett kostenlos. Das Angebot reicht von der kompletten Neuerstellung bis zur Erweiterung von Bauten, wobei der Kunde nie alleine gelassen wird. Ein qualifiziertes Expertenteam kümmert sich während des gesamten Ablaufes um die korrekte Durchführung und fungiert darüber hinaus als direkter Ansprechpartner.