Damit man wieder voll im Beruf durchstarten kann

damit-man-wieder-voll-im-beruf-durchstarten-kann.png

Es ist Winterzeit und somit Grippezeit. In vielen Betrieben kommt es zum Personalmangel, was zusätzlichen Stress und Druck für die anderen Mitarbeiter bedeutet. Doch meist ist nach wenigen Wochen alles wieder überstanden und der geregelte Arbeitsablauf kann weitergehen. Was wäre, wenn es nicht nur eine harmlose Grippe ist, die für den erhöhten Ausfall sorgt, sondern etwas anderes, schlimmeres, was für viel längeren Ausfall verantwortlich ist? Das wäre natürlich der Alptraum für jeden Betrieb. Leider ist dies immer häufiger der Fall.

Mitarbeiter zeigen mit der Zeit immer weniger Motivation und Interesse. Hinzukommen körperliche Beschwerden, wie Kopf- oder Magenschmerzen, Stimmungsschwankungen und Angst vor dem Versagen. Die betroffenen Personen sind schwer umgänglich und nicht mehr voll leistungsfähig. Diese Menschen haben das Burnout-Syndrom und brauchen dringend Hilfe.

Die Privatklinik Burnout bietet optimale Hilfe für Betroffene. Jeder Patient wird individuell behandelt in angenehmer, entspannender Atmosphäre durch ein Behandlungsteam, welches Erfahrung vorweisen kann. Nach einem erfolgreichem Aufenthalt ist der Weg zurück in den Beruf geebnet und der gesamte Betrieb kann sich wieder beschwingt an die Arbeit machen.