Guter Rat ist teuer! Oder doch nicht?

Guter Rat ist teuer
© Robert Sandmann

Coesfeld - Es passiert jeden Tag: Die Tür fällt ins Schloss und der Schlüssel ist in der Wohnung. Ein paar Sekunden nur, ein wenig Unachtsamkeit, ein kleiner Windzug und man steht vor verschlossener Tür. Was also tun? Ein Schlüsseldienst muss beauftragt werden. Doch eine zugefallene Tür ist nur ein Grund zur Beauftragung eines Schlüsseldienstes. Auch ein verlorener oder im Schloss abgebrochener Schlüssel zu Wohn- und Geschäftsräumen bedarf einer professionellen Handhabung und schneller Hilfe. Selbst nach einem Einbruch hilft einem der Schlüsseldienst und nimmt eine Notabsperrung oder den Einbau eines neuen Schließzylinders im Auftrag der Kunden vor.

Doch guter Rat und meist auch der Schlüsseldienst kann hier teuer sein. Um das Ärgernis nicht unnötig auszuweiten und schnellen Einlass in Ihre Wohnung zu bekommen, ist ein seriöser und kundenorientierter Schlüsseldienst der erste Ansprechpartner. Doch wie und woran erkennt man einen seriösen seriösen Schlüsseldienst in Coesfeld?

Am besten erfragt man schon vorab telefonisch den Festpreis für die Türöffnung. So kann man in etwa abschätzen, was man für Kosten zu tragen hat. Ein unseriöser Schlüsseldienst wird sich niemals vorher pauschal festlegen wollen und wird wahrscheinlich nach Zeit zuzüglich Anfahrt und Material abrechnen. Aber auch dieser Preis sollte genannt werden. Gleiches gilt auch dafür, ob es sich dabei um Netto- oder Brutto-Preise handelt. Die verschiedenen bundesweit agierenden Schlüsseldienstzentralen, meist an einer 0800er Rufnummer zu erkennen oder am Impressum, das auf einen Firmensitz in weiter Ferne weist, lassen sich diesen Vermittlungs- und Telefondienst von ihren zahlreichen "Vor-Ort-Partnern" anständig bezahlen. Auch werben diverse unseriöse Schlüsseldienste mit unrealistisch billigen Preisen. Ein Lockmittel und einmal in die Falle hinein getappt, zahlt man einen sehr hohen Preis für die eigene Türöffnung.

Haben Sie trotz des eigenen Aussperrens die Möglichkeit, zu recherchieren, erhält man bereits vor der Beauftragung einen Einblick in die Preise und Konditionen. Sind Festpreise auf der Seite vorhanden, kann man Mehrkosten nach erledigtem Auftrag ausschließen, da das Angebot die Dienstleistung zum auf der Website ersichtlichen Preis gewährleistet und den Aufsperrdienst nicht als unüberschaubare Kostenfalle aufwarten lässt. Ein weiteres Zeichen von Seriosität ist es, wenn der Schlüsseldienst versucht mit kleinen Tricks die Tür zerstörungsfrei zu öffnen. Wird vor Ort dann aber trotz Festpreis erklärt, dass der Aufwand höher ist, als erwartet, ist Vorsicht geboten. Meistens ist es nachvollziehbar. Es kann aber auch ein Grund sein, um den Preis im nach hinein noch einmal zu erhöhen.

Von einem seriösen Schlüsseldienst erwartet man also vor allem dies: Günstige Konditionen und eine Dienstleistung, die einem Wartezeiten erspart und frei von Vorwürfen bleibt. Gewährt der Notdienst am Wochenende oder am späten Abend, sowie im Stress der Feiertage ebenfalls günstig Einlass und eilt auf einen Anruf hin umgehend zum Anrufenden, dann hat man bei der Auswahl des Schlüsseldienstes alles richtig gemacht.